Auf unserer öffentlichen facebook-Seite finden Sie viele weitere Fotos von unseren Tieren und aktuelle Infos rund um unseren Verein. Hier kann jeder reinschauen, auch wenn man nicht bei fb angemeldet ist...

https://www.facebook.com/TierschutzvereinWerdohlNeuenrade

 

 

OFFENER SONNTAG immer am 1. Sonntag im Monat

An jedem 1. Sonntag im Monat ist die Auffangstation unseres Vereins (Werdohl, Gildestraße) von 14:00–16:00 Uhr für Besucher geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Einfach mal spontan reinschauen...

 

Der nächste offene Sonntag ist am

07. Januar 2018

 

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

 

 

 

10.11.2017 mehrere Jungkatzen zu vermitteln

Wir haben noch vier junge Katzen, aber auch einige zutrauliche, erwachsene Tiere in der Vermittlung! Kontakt Tel. 02392/60147

 

08.10.2017 Kuchenbuffet in der Stadtbücherei WERDOHL

KAFFEE und KUCHEN in der Stadtbücherei! Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem großen Kuchenbuffet von 13.00 - 18.00 Uhr vor Ort. Gerne kann dort auch Kuchen gekauft und mit nach Hause genommen werden! Der Erlös kommt unserem Verein zugute.

23.09.2017 Hundeschwimmen im Neuenrader Freibad

Das beliebte Hundeschwimmen im Neuenrader Freibad findet am 23. und 24.09.2017 von 11.00-18.00 Uhr statt. Am Samstag, den 23.09.2017 ist unser Verein mit einem Info-und Verkaufsstand vertreten!

 

 

27.08.2017 VERSTEIGERUNG E-BIKE um 14.30 Uhr

Bei unserem Sommerfest wird um 14.30 Uhr ein fabrikneues E-Bike der Marke Pegasus (UVP 1500 Euro) versteigert. Das Einstiegsgebot liegt bei 500 Euro. Der Erlös kommt zu 100 % unserer Tierschutzarbeit zugute.

27.08.2017 SOMMERFEST mit großer Tombola

Am Sonntag, den 27.08.2017 feiern wir von 12.00-17.00 Uhr unser jährliches SOMMERFEST in unserer Auffangstation in der Gildestraße in Werdohl. Neben einem Kuchenbuffet, Reibeplätzchen und weiteren Leckereien gibt es wieder eine GROßE TOMBOLA mit tollen Preisen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

18.08.2017 Infostand mit WAFFELVERKAUF am Hagebaumarkt Neuenrade

Am 18.08. 2017 verkaufen wir von 11.00-16.00 Uhr am Eingang des Hagebaumarkts Neuenrade selbstgemachte WAFFELN. Der Erlös kommt unserer Tierschutzarbeit zugute.

10.05.2017 Jahreshauptversammlung/Vorstandswahlen

Unsere diesjährige JHV findet am 10.05.2017 um 19.00 Uhr in der Gaststätte "Haus Werdohl", Neuenrader Straße in Werdohl statt. In diesem Jahr muss der Vorstand neu gewählt werden. Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen!

Als weiteren Tagesordnungspunkt hält Sara Kirchner aus Plettenberg ab ca. 19.45 Uhr einen Vortrag über "Gesunde Tiernahrung".

30.10.2016 Kuchenstand in der Stadtbücherei Werdohl

Am Sonntag, den 30.10.2016 ist unser Verein ab 13.00 Uhr am Tag der offenen Tür in der STADTBÜCHEREI WERDOHL mit einem Kuchenstand verteten. Wir würden uns freuen, wenn viele Leute vorbeikommen, um uns persönlich kennenzulernen!

500 Euro Spende vom Hagebau Neuenrade

Mitarbeiterin Janis Rubin (2.v.l.) hat auch in diesem Jahr beim Hundeschwimmen im Neuenrader Freibad wieder kräftig Lose verkauft. Der Erlös von 387 Euro wurde von Jens Hilgert (Mitte) auf stolze 500 Euro aufgestockt! Uwe Loske und Constanze Carstens-Beste vom Tierschutzverein nahmen heute das Geld dankbar entgegen.

04.09.2016 SOMMERFEST - 60 JAHRE Tierschutzverein

Am 04.09.2016 feiern wir unser jährliches Sommerfest und gleichzeitig den 60. Geburtstag unseres Vereins. Von 12.00-17.00 Uhr in der Auffangstation in der Gildestraße in WERDOHL. Neben Grillwürstchen, Kaffee und Kuchen gibt es auch diesmal eine TOMBOLA mit vielen schönen Preisen. Wir freuen uns auf viele Besucher! 

 

03.08.2016 Meerschweinchen in der Vermittlung

Wir haben eine ganze Meerschweinchenfamilie in der Vermittlung. Die männlichen Tiere sind natürlich bereits kastriert. Kontakt Tel. 02394/360

Siehe unter "Vermittlungstiere/Heimtiere"

10.07.2016 viele Katzenkinder zu vermitteln

Derzeit haben wir viele Katzenkinder in der Vermittlung, die ab August 2016 ein Zuhause suchen! Näheres unter "Vermittlungstiere/Katzen"

28.04.2016 unsere Stellungnahme zu Pressebericht

Mit einem gewissen Befremden mussten wir nach unserer letzten Jahreshauptversammlung (26.04.2016) feststellen, dass in darauffolgenden Presseberichten (Süderländer, come-on) einige wichtige Themen nicht objektiv wiedergeben wurden. So wurde unsere Auffangstation als "marode" und in einem "bedauernswerten Zustand" bezeichnet. Das trifft in keinem Punkt zu und ist schlichtweg falsch!
Unsere Auffangstation an der Gildestraße ist auch 6 Jahre nach ihrem Aufbau, dank guter Pflege, regelmäßig durchgeführter Schönheitsreparaturen und einem hohen Maß an Hygiene in einem guten Zustand!
Wie der Herr von der Presse, nach der Schilderung kürzlich durchgeführter Reparaturen (einige erneuerte Fliesen, Dachabdichtung), zu der Schlussfolgerung "marode" (bedeutet "heruntergekommen, ruiniert") gekommen ist, entzieht sich unserer Kenntnis...
Zum Glück wissen unsere Freunde und regelmäßigen Besucher, dass die Katzen in unserer schönen Auffangstation sehr gut untergebracht sind! 
Alle anderen können sich gerne an jedem ersten Sonntag im Monat davon überzeugen, wenn die Station von 14.00-16.00 Uhr für Besucher geöffnet ist!

Im Oktober 2015 wurden einige unserer Helfer mit anderen Ehrenamtlichen aus dem MK von der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin eingeladen. Diese Reise findet mehrmals pro Jahr statt und dient als Würdigung des ehrenamtlichen Engagements in unserer Region. Es ist uns wichtig zu betonen, dass die Vereinskasse selbstverständlich durch diesen "Ausflug" mit keinem Cent belastet wurde!

Wir freuen uns immer über neue Helfer, besonders jüngere Leute sind herzlich willkommen! Wer uns kennenlernen möchte, kann unverbindlich vorbeischauen, in der Station mithelfen und gucken, ob ihm die Tierschutzarbeit liegt. Ansprechpartnerin ist Petra Klaes (Tel. 02392/60856)

27.04.2016 3 erwachsene Katzen zu vermitteln

Unsere Station wird seit kurzem von drei erwachsenen Katzen bewohnt, die unabhängig voneinander vermittelt werden sollen. Vorstellung unter "Vermittlungstiere/Katzen"

26.04.2016 Jahreshauptversammlung

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung wird am 26.04.2016 um 19.00 Uhr in der Gaststätte "Haus Werdohl", 58791 Werdohl, Neuenrader Str.1 stattfinden. Mitglieder und weitere Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

21.03.2016 Zwei Notfälle finden Zuhause

Für unsere Notfälle "Theo" und "Nikola", die schon lange bei uns sind, haben wir plötzlich innerhalb weniger Tage Menschen gefunden, die die beiden aufnehmen möchten! Wir sind sehr glücklich!

24.02.2016 Buchvorstellung in der Station

Martina Grünebaum stellt ihr Buch "Mäuse k.o." in unserer Station vor. Von jedem verkauften Exemplar stiftet die Autorin einen Betrag an unseren Verein. Vielen Dank dafür! Das Buch ist bei uns und direkt bei Martina Grünebaum erhältlich. Mehr auf unserer facebook-Seite und in der Presse. http://www.come-on.de/lennetal/werdohl/spannendes-lehrreiches-kinderbuch-hilft-tierschutzverein-6153607.html

24.02.2016 - 60 JAHRE TIERSCHUTZVEREIN

Heute vor 60 Jahren am 24.02.1956 wurde unser Verein offiziell ins Vereinsregister eingetragen! Leider existieren aus den ersten Jahrzehnten weder Aufzeichnungen noch Fotos etc. Wer kann sich an frühere Aktivitäten des Vereins erinnern, hat vielleicht sogar mitgearbeitet? Alles vor 1990 ist für uns interessant! Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand meldet! Tel. 02392/60147 oder 02392/60856 oder 02394/360

08.12.2015 Premiere - Station leer

Zum ersten Mal ist unsere Auffangstation seit ihrer Gründung vor über 6 Jahren LEER!

Heute wurde Katze Pina vermittelt, die sie zuletzt kurzzeitig alleine bewohnt hatte. Das bedeutet mal eine kleine Verschnaufpause für alle Ehramtlichen, die seit Jahren verlässlich Dienst machen. Natürlich wird dieser Zustand nicht lange anhalten, dafür gibt es zuviele Katzen in Not... 

Und in unseren Pflegestellen leben 8 weitere Katzen und 4 Kaninchen!

28.10.2015 Spende vom Hagebaumarkt Neuenrade

Jens Hilgert und seine Mitarbeiterin Janis Rubin haben uns eine Spende über 500 Euro überreicht! Das Geld stammt aus dem Erlös der Tombola beim Hundeschwimmen im Neuenrader Freibad. Wir bedanken uns sehr herzlich!

25.10.2015 Kuchenstand in der Stadtbücherei

Am Sonntag, den 25.10.2015 ist unser Verein ab 13.00 Uhr am Tag der offenen Tür in der STADTBÜCHEREI WERDOHL mit einem Kuchenstand verteten. Wir würden uns freuen, wenn viele Leute vorbeikommen, um uns persönlich kennenzulernen!

18.-21.10.2015 Vermittlungspause

Von Sonntag, 18.10. bis einschließlich Mittwoch, 21.10.2015 ist unsere Telefonzentrale nicht besetzt! In dieser Zeit finden auch keine Vermittlungen statt. Bitte schicken Sie Anfragen an unsere Mail-Adresse info@tierschutzverein-werdohl-neuenrade.de! Ab Donnerstag, 22.10.2015 sind wir wieder wie gewohnt im Einsatz.

23.09.2015 6 Katzenkinder in Box ausgesetzt

Am Abend des 23.09.2015 wurde eine Box mit 6 Katzenkindern in der Nähe unserer Station gefunden. Sie war dort abgestellt und wurde nur durch Zufall von einem Spaziergänger entdeckt. Die Katzenkinder sind ca. 6 Wochen alt, zum Glück in guter Verfassung. (Fotos auf unserer facebook-Seite)

06.09.2015 SOMMERFEST

Am Sonntag, den 06.09.2015 findet von 12.00-17.00 Uhr unser jährliches SOMMERFEST in der Auffangstation in der Gildestraße in WERDOHL statt.  Es gibt (auch vegetarische) Grillwürstchen, kalte Getränke, natürlich Kaffee und unser beliebtes Kuchenbuffet.

Besonders freuen wir uns, die drei Autorinnen von "TrioLit" begrüßen zu dürfen, die eine "tierische" Lesung halten werden!  Außerdem warten es noch weitere hübsche Überraschungen auf unsere Gäste... Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch!

 

23.08.2015 9 Katzenkinder zu vermitteln

Aktuell befinden sich 17 Katzenkinder in unserer Obhut, davon stehen 9 noch zur Vermittlung. Kontakt Tel. 02392/60147

 

19.07.2015 Wellensittiche in Käfig ausgesetzt

In Werdohl wurden 2 Wellensittiche in einem Käfig an der Rathausbrücke ausgesetzt. Das Aussetzen von Tieren ist ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und damit strafbar! Die Vögel befinden sich in einer Pflegestelle und werden in eine artgerechte Voliere weitervermittelt. Für Hinweise (werden vertraulich behandelt) sind wir dankbar! Tel. 02392/60147

17.07.2015 Katzenmutter bringt 8 Welpen zur Welt

Katzenmutter "Frieda" hat es endlich geschafft! Ihr dicker Bauch ist über Nacht verschwunden - dafür wuseln jetzt 8 zuckersüße Katzenbabys in der gut bewachten Höhle herum. Frieda platzt fast vor Stolz und ist eine vorbildliche Mutter. Fotos auf unserer Facebook-Seite

10.07.2015 4 ausgesetzte Katzenkinder aufgenommen

Heute wurden uns in Neuenrade-Blintrop 4 zutrauliche Katzenkinder gemeldet, die an der Gaststätte Sasse/Kuschert ausgesetzt wurden. Sie liefen bereits auf dem Gelände und der Straße herum. Zum Glück konnte unsere Helferin Heike L. alle einsammeln. An die Verantwortungslosigkeit der Menschen, die zu so etwas fähig sind, werden wir uns nie gewöhnen...  Für Hinweise, die wir natürlich vertraulich behandeln, sind wir dankbar! Kontakt Tel. 02392/60147

13.06.2015 Fitnessstudio "life" sammelt Spenden

Heute am Samstag, den 13.06.2015 eröffnet das Fitnessstudio "life" in Balve-Garbeck seinen neuen Outdoorbereich mit einer Party. Eintritt und Verzehr sind kostenfrei, stattdessen werden SPENDEN für unseren Verein gesammelt. Wir bedanken uns sehr herzlich für diese tolle Idee!

08.06.2015 3 mutterlose Katzenbabys aufgenommen

Heute wurden uns aus Balve drei mutterlose Katzenwelpen gebracht. Die drei sind ca. 5 Wochen alt, aber extrem dünn und ausgehungert. Damit ziehen wir zur Zeit 11 Katzenkinder groß!

08.05.2015 3 mutterlose Katzenbabys aufgenommen

Am 08. Mai haben wir drei winzige Katzenbabys aufgenommen, deren Mutter überfahren wurde. Die Kleinen sind ca. erst 2-3 Tage alt. Da die Handaufzucht von so jungen Katzenkindern nicht ganz unproblematisch ist, hoffen wir sehr, dass sich die drei Geschwisterchen gut entwickeln! Bitte Daumen drücken!

05.05.2015 5 Katzenwelpen bei uns geboren

Am 05. Mai hat Katzenmutter Nena bei uns ihre Welpen bekommen. Wenn alles gutgeht, werden 5 muntere Katzenkinder in den nächsten Wochen in unserer Station aufwachsen. Die Kleinen werden ab Mitte Juli vermittelt. Fotos auf unserer Facebook-Seite.

April/Mai 2015 Kastrationsaktion

In den letzten Wochen haben wir bereits 11 herrenlose Kater und Katzen eingefangen, kastrieren lassen und an den Futterstellen wieder freigelassen. Das bedeutet neben dem zeitlichen auch einen enormen finanziellen Aufwand, der ohne Spenden nicht zu leisten wäre! Vielen Dank für jede Spende!

03.03.2015 Grundschüler spenden 200 Euro

Ein großes DANKESCHÖN an die Schüler der 4. Klasse der GRUNDSCHULE ALTENAFFELN. Sie haben uns aus dem Erlös ihres Weihnachtsbasars 200 Euro gespendet! Zum Dank haben wir sie in unsere Auffangstation eingeladen, um den Schülern vor Ort zu zeigen, wie das Geld eingesetzt wird. WIR FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH, sobald ein passender Termin gefunden ist!

Jahresrückblick 2014

Im Jahr 2014 haben wir 145 Tiere versorgt, davon 119 Katzen, 26 Heimtiere und Vögel. 69 Katzen wurden von uns vermittelt, darunter 40 Katzenkinder. 47 Katzen und Kater haben wir kastrieren lassen. Bei 10 Hunden haben wir bei der Vermittlung geholfen. DANKE an alle, die uns Mut machen und uns unterstützen - FINANZIELL und mit SACHSPENDEN!

Ohne Sie/Euch wäre unsere Arbeit nicht möglich! Das gesamte Team des Tierschutzvereins wünscht ein GLÜCKLICHES, GESUNDES JAHR 2015!

04.12.2014 Plettenberg beschliesst Kastrationspflicht

Die Politiker der Stadt Plettenberg haben sich in einer öffentlichen Sitzung einstimmig (!) für die Einführung der Kastrations- und Kennzeichnungspflicht freilaufender Katzen ausgesprochen! Unser Verein ist hocherfreut über diesen wichtigen Schritt zur Bekämpfung von Katzenelend. Gratulation an unsere Nachbarstadt!

27.11.2014 Stellungnahme zur Kastrationspflicht

 

Am 27.11.2014 erschien im "Süderländer Volksfreund" eine Stellungnahme unseres 1. Vorsitzenden Uwe Loske zur Kastrationspflicht freilaufender Katzen. Erfreulicherweise hat der Rat der Stadt Neuenrade bereits im Jahr 2012 die Kastrationspflicht beschlossen!

 

22.10.2014 junge Hunde in der Vermittlung

Wir unterstützen eine uns persönlich bekannte Tierärztin aus dem Märkischen Kreis bei der Vermittlung einiger Junghunde in Not.

Schauen Sie doch mal unter "Vermittlungstiere, Hunde".

22.10.2014 8 zutrauliche Katzenkinder zu vermitteln

Aktuell haben wir 8 zutrauliche Katzenkinder (4 Kater, 4 Mädchen), schwarz und grau-weiß, ca. 8-12 Wochen alt, in der Vermittlung. Kontakt Tel. 02392/60147

12.10.2014 Wurf mit 6 Katzenkindern ausgesetzt

Heute wurde im Gewerbepark Eveking in Werdohl ein ganzer Wurf mit 6 Katzenkindern (ca.6-7 Wochen alt) ausgesetzt. Die Kleinen befinden sich auf einer Pflegestelle. Hinweise bitte an Tel. 02392/60147

07.10.2014 Spende vom Hagebaumarkt Neuenrade

 

Eine SPENDE über 310 Euro überreichten uns Jens Hilgert und seine Mitarbeiterin Janis Rubin vom Hagebaumarkt Neuenrade aus dem Erlös der Tombola beim diesjährigen HUNDESCHWIMMEN.
Wir bedanken uns sehr herzlich für dieses Engagement!

 

04.10.2014 Welttierschutztag

Heute am 04.10.2014 ist "Welttierschutztag". Dieser Tag geht auf den Heiligen Franziskus von Assisi zurück, der ALLE Tiere für schützenswert hielt!

http://www.tierschutzbund.de/welttierschutztag.html

01.10.2014 Supersüße Katzenkinder zu vermitteln!

Aktuell haben wir 9 supersüße Katzenkinder in allen Farben in der Vermittlung. Reinschauen unter "Vermittlungstiere, Katzen" lohnt sich!

 

24.09.2014 Junge Hunde in der Vermittlung!

Wir unterstützen eine uns persönlich bekannte Tierärztin aus dem Märkischen Kreis bei der Vermittlung einiger Junghunde in Not.

Schauen Sie doch mal unter "Vermittlungstiere, Hunde".

16.09.2014 Jahreshauptversammlung

Am 16.09.2014 fand in Werdohl unsere Jahreshauptversammlung um 19.00 Uhr in der Gaststätte "Haus Werdohl" statt. Sylvia Hermes und Jutta Rinke wurden als neue Beisitzerinnen einstimmig in den Vorstand gewählt.

Sommerfest 2014: "5 Jahre Auffangstation"

Am 07.09.2014 haben wir unser Sommerfest gefeiert... und den 5. Geburtstag unserer Auffangstation.

Wir haben einen tollen, unvergesslichen Tag verbracht - mit sooo vielen Gästen und Freunden!

Danke an alle Helfer, auf die immer Verlass ist! Und danke an all unsere Mitglieder und Unterstützer - ohne Euch/Sie wäre unsere Arbeit nicht möglich!

 

 

 

Großes SOMMERFEST am 07. September 2014

Unser diesjähriges Sommerfest unter dem Motto "5 Jahre Auffangstation in der Gildestraße" findet am Sonntag, den 07.09.2014 von 12.00-17.00 Uhr in Werdohl in unserer Station statt (Anfahrtsbeschreibung auf dieser homepage unter "Auffangstation").

Neben der Möglichkeit unsere vielen, lieben Katzen zu besuchen, gibt es diverse Überraschungen für Kinder und eine große Tombola mit tollen Sachpreisen!

Wir laden Sie alle ganz herzlich ein, uns in dieser Zeit zu besuchen und mit uns bei Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen den 5. Geburtstag unserer Station zu feiern!

 

 

 

20.08.2014 viele junge KATZENKINDER zu vermitteln

Wir haben viel junge Katzenkinder jeden Alters und in allen Farben in der Vermittlung! Reinschauen unter "Vermittlungstiere, Katzen" lohnt sich!

05.08.2014 Kaninchenkinder in der Vermittlung

Wir haben 6 süße Kaninchenkinder abzugeben! Näheres mit Fotos unter "Vermittlungstiere/Heimtiere".

23.07.2014 Futterspende der CDU FRAUEN UNION NEUENRADE

Heute übergaben uns die Damen der CDU FRAUEN UNION NEUENRADE in eine riesige Futterspende, aus einem Teilerlös des diesjährigen Gertrüdchen-Trödelmarktes. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese sinnvolle Unterstützung!

 

http://lennespiegel.de/?p=24939#more-24939

 

 

07.07.2014 4 kleine Kater ab August abzugeben

Ab August können 4 kleine Grautiger, die bei uns geboren wurden, abgegeben werden. Näheres unter "Vermittlungstiere/Katzen".

27.06.2014 Werdohl, Am Riesei, 4 Kaninchen gefunden

In Werdohl, Am Riesei, wurden in einem Wäldchen 4 Kaninchen (2 Erwachsene, 2 Jungtiere) gefunden, die vermutlich ausgesetzt wurden. Die Tiere befinden sich in Obhut des Vereins (Vermittlungstiere, Heimtiere). Wer etwas beobachtet hat, melde sich bitte bei uns! Kontakt Tel. 02392/60856

23.06.2014 Werdohl-Eveking, Siamkatze gefunden

In Werdohl-Eveking wurde eine reinrassige Siamkatze gefunden. Näheres unter "Vermittlungstiere, Katzen"

04.06.2014 Spende der Sparkasse über 1500 Euro

Gestern besuchten Sparkassenvorstandsmitglied Mike Kernig, Werdohls Bürgermeister Siegfried Griebsch und Marktbereichsleiter Jürgen Brill unsere Auffangstation.
Um unsere Arbeit zu unterstützen, überreichten die Herren unserem 1. Vorsitzenden Uwe Loske eine großzügige SPENDE über 1500 EURO!
Das Geld ist eine wertvolle Hilfe bei der Versorgung der Stationstiere und Finanzierung weiterer Kastrationsaktionen.
WIR BEDANKEN UNS GANZ HERZLICH!

 

http://lennespiegel.de/?p=23384#more-23384

01.06.2014 Katzenkinder zu vermitteln

Wir haben einige süße Katzenkinder in der Vermittlung, die ab Juli 2014 abgegeben werden können.

04.05.2014 Grundschüler spenden 100 Euro

Finja und Vicky, zwei Schülerinnen der Klasse 4c der Burggrundschule Neuenrade spendeten stellvertretend für ihre Klasse 70 Euro aus einem Waffelverkauf. Zusätzlich hatten die beiden engagierten Mädchen mit Freundinnen im Familien- und Bekanntenkreis nochmal 30 Euro für unseren Verein gesammelt! GANZ HERZLICHEN DANK FÜR DIE TOLLE IDEE!

13.04.2014 Osterfeuer unbedingt umschichten!

Osterfeuer müssen vor dem Anzünden unbedingt rechtzeitig umgeschichtet werden! In den Zweighaufen nisten sich viele Wildtiere ein, die sonst qualvoll verbrennen. Leider wird dies immer noch nicht genügend beachtet!

08.03.2014 Bericht im "Süderländer Volksfreund"

Eine Reporterin des "Süderländer Volksfreunds" hat uns einen Tag lang bei unserer Arbeit begleitet. Der ganzseitige Bericht ist heute unter der Rubrik "Ein Tag in Werdohl" erschienen.

04.03.2014 WDR LOKALZEIT berichtet

Heute abend um 18.00 und 19.30 Uhr berichtet der WDR in der "Lokalzeit" über die tödlichen Hundeköder in Werdohl. Es wird auch eine Stellungnahme unserer Geschäftsführerin Brigitte Meinen gesendet.

02.03.2014 ACHTUNG! TÖDLICHE HUNDEKÖDER IN WERDOHL

Heute wurde in Werdohl, Kleinhammer, Am Siepen im Wald ein Fleischköder mit eingewickelter Rasierklinge gefunden!

Alle Hundebesitzer sollten ihre Hunde in nächster Zeit an die Leine nehmen und sehr aufmerksam sein! Polizei und Presse sind informiert.

 

http://www.come-on.de/lokales/werdohl/weitere-hunde-koeder-gefunden-3394799.html

27.02.2014 Neuenrade, Collie-Mischlinge abzugeben

Das Ordnungsamt Neuenrade sucht für zwei junge Collie-Mischlinge dringend ein neues Zuhause:

Zwei gesunde, liebe aber etwas unerzogene, ca. 8 Monate alte Hunde (Collie-Mix, de und Hündin) in liebevolle und erfahrene Hände abzugeben. Die Hunde können zusammen oder auch einzeln aufgenommen werden. Sie sind geimpft, jedoch noch nicht gechipt.

Interessenten können sich an das Ordnungsamt der Stadt Neuenrade, Frau Rogoli, 02392/693-40, wenden.

 

31.01.2014 Kastrationsaktion in Werdohl

Bei unserer letzten Kastrationsaktion in Werdohl haben wir insgesamt 6 verwilderte Katzen (4 Katzen und 2 Kater) an einer Futterstelle eingefangen und kastrieren lassen. Da sie extrem scheu und somit nicht mehr vermittelbar waren, wurden sie an der bekannten Stelle wieder freigelassen.

 

05.01.2014 Kleiner Tag der offenen Tür: 5 Katzen vermittelt

Heute war ein besonders erfolgreicher offener Sonntag: 5 Katzen wurden reserviert und ziehen in den nächsten Tagen in ihr Zuhause. Wir freuen uns sehr!

 

http://lennespiegel.de/?p=16435

 

31.12.2013 Jahresrückblick

Im Jahr 2013 hat unser Verein über 120 Tiere versorgt und betreut, darunter 16 Heimtiere, 1 Taube und 1 Igel. 68 Katzen konnten in ein neues Zuhause vermittelt werden. Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und Freunden unseres Vereins! Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit auch weiterhin!

 

29.12.2013 Interview Radio MK mit unserem Verein

Unter dem folgenden Link können Sie das Interview auf Radio MK mit einigen unserer Helfer anhören:

https://soundcloud.com/user206135634/sets/radio-mk-tierschutz

 

28.12.2013 Vermittlung von Ernie+Bertie: Unser Weihnachtsmärchen 2013

Ganze zwei Jahre und einen Monat haben die scheuen Katzen-Schwestern bei uns gelebt. Bis nach Weihnachten ein Anruf kam und alles plötzlich ganz schnell ging... Ernie und Bertie zogen problemlos um und haben jetzt die Chance auf ein neues Leben. Wir sind dankbar und überglücklich!

14.12.2013 KEINE TIERE UNTERM WEIHNACHTSBAUM!

Fast jedes Kind wünscht sich zu Weihnachten ein Tier: Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen stehen ganz oben auf dem Wunschzettel. Nach Weihnachten ist die Begeisterung dann schnell verflogen...
TIERE SIND KEINE WAREN, die man spontan mitnimmt, einpackt und umtauscht, wenn sie nicht gefallen! Tiere haben Gefühle, empfinden Stress und wollen geliebt werden - ihr ganzes Leben lang!

 

Dazu ein Interview mit unserer 2. Vorsitzenden Marlies Ruth: "Tiere sind keine Geschenke", in "der bote", Sonntag, 15.12.2013

 

Dezember 2013, junge Katzenkinder suchen Zuhause

Aktuell haben wir u.a. mehrere junge Katzen und Kater zwischen 3-5 Monaten in der Vermittlung! Näheres unter "Vermittlungstiere, Katzen"

 

02.12.2013 Radio MK in der Auffangstation

Morgen, am 03.12.2013 besucht Radio MK unsere Auffangstation, um über unsere Arbeit zu berichten. Den Sendetermin des Berichts werden wir kurzfristig bekannt geben.

 

29.11.2013 Boykott von Angora-Produkten!

Angora-Kaninchen werden in China auf grausamste Weise bei lebendigem Leib gerupft und geschoren. Die Produkte der Angora-Wolle sind auch in Deutschland überall im Handel und werden gerade zu Weihnachten vermehrt gekauft. Boykottieren auch Sie diese furchtbare Tierquälerei, indem Sie keine Produkte dieser Art kaufen!

 

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/angora-kaninchen-hundm-distanziert-sich-von-tierquaelerei/9140338.html

 

16.11.2013 Geldspende vom hagebaumarkt Neuenrade

Am 14.11.2013 übergab Jens Hilgert vom hagebaumarkt Neuenrade unserem Verein eine Geldspende über 400 Euro aus dem Erlös des Hundeschwimmens im Neuenrader Freibad. Wir freuen uns sehr über diese großzügige Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich im Namen unserer Schützlinge!

 

Zeitungsbericht: Süderländer Volksfreund, Neuenrade, Samstag 16. November 2013

 

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-werdohl-altena-neuenrade-und-nachrodt-wiblingwerde/400-euro-fuer-den-tierschutzverein-id8672518.html

 

06.11.2013 Ablehnung von Pflegestellen

Ablehnung von Pflegestellen, trotz Katzenschwemme, wie passt das zusammen?

Unser Verein erwartet von Pflegestellen weder Perfektion noch Aufopferung, aber bestimmte Grundkriterien müssen einfach erfüllt sein. Dazu gehört, neben einer gewissen Sachkenntnis im Umgang mit Tieren, der vertrauensvolle Umgang miteinander. Auch die Bereitschaft Kritik zu diskutieren und gemeinsam an Problemen und Verbesserungen zu arbeiten, sind wichtiger Bestandteil unserer Vereinsarbeit. Es geht schließlich um das Wohl eines Lebewesens! Unsere Vorstellung von einer geeigneten Pflegestelle lesen Sie unter "Ihre Hilfe/Pflegestelle".

 

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-werdohl-altena-neuenrade-und-nachrodt-wiblingwerde/tierschutzverein-mit-27-katzen-am-limit-id8630353.html

 

http://www.come-on.de/lokales/werdohl/aufnahmestopp-katzen-3199275.html

November 2013, Katzenkinder suchen Zuhause!

Aktuell haben wir mehrere Katzenkinder in der Vermittlung! Näheres unter "Vermittlungstiere, Katzen"

 

Bericht über die aktuelle Situation: http://lennespiegel.de/?p=11560

 

15.10.2013, Wer kennt die ausgesetzten Perserkatzen?

http://www.come-on.de/lokales/neuenrade/katzen-heiligenhaus-gerettet-3164516.html

 

Unterschriften gegen Tierversuche bis 31.10.2013

Nur noch wenige Wochen können international in einer EU-Bürgerinitiative Unterschriften gegen sinnlose Tierversuche gesammelt werden!

Hier können Sie sich informieren und online unterschreiben: www.stopvivisection.eu

 

EVENT

TAG DER OFFENEN TÜR

am 15. September 2013

von 12.00 - 17.00 Uhr

Besuchen Sie uns in unserer Auffangstation in der Gildestraße in Werdohl (neben BMW).

Informieren Sie sich über unsere Arbeit

und unsere Tiere.

Bei Grillwürstchen, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen freuen wir uns

auf ein geselliges Beisammensein.

 

Flyer

 

 

http://lennespiegel.de/?p=9715

 

Unser "TAG DER OFFENEN TÜR" war bei Sonnenschein und mit vielen netten Gästen ein voller Erfolg! Auch Dagmar Freitag, Bundestagsabgeordnete und großer Katzenfan, hat erneut die Zeit gefunden unsere Station zu besuchen.

 

nach oben