Abgabebedingungen

Wir freuen uns, dass Sie ein Tier unseres Vereins aufnehmen möchten!

Für eine gute, erfolgreiche Vermittlung müssen jedoch folgende Regeln beachtet werden:

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass bei Vorgesprächen und Nachkontrollen genau nachgefragt wird, in welchem Umfeld das Vermittlungstier demnächst leben soll, bzw. wie es sich eingelebt hat. Damit möchten wir sicherstellen, dass die Bedürfnisse des Tieres beachtet werden, aber auch Ihnen die Enttäuschung einer unpassenden Vermittlung ersparen!

Jungtiere brauchen viel Zeit und Aufmerksamkeit. Deshalb vermitteln wir sie nicht in Einzelhaltung an Berufstätige, die mehrere Stunden außer Haus sind.


Unsere Tiere werden nur mit einem Abgabevertrag und gegen eine Vermittlungsgebühr abgegeben. Diese sollen einerseits vor einer unüberlegten Anschaffung und Tierhandel schützen, andererseits decken die Gebühren zu einem gewissen Teil die laufenden Kosten. All unsere Tiere werden tierärztlich betreut. Katzen werden kastriert und tätowiert, entwurmt und bei Bedarf gegen Ektoparasiten behandelt. Bei manchen Tieren sind außerdem teure Blutuntersuchungen notwendig. Leider ist es uns aus Kostengründen noch nicht möglich, alle Tiere routinemäßig impfen zu lassen. Daraus resultieren u.a. die niedrigen Gebühren. Bei geimpften Tieren erhöht sich die Vermittlungsgebühr nach Absprache.

Unsere Vermittlungsgebühren (Stand 2016):

Katze, kastriert 50,00 EUR
Kater, kastriert 50,00 EUR
Jungtier, unkastriert 40,00 EUR
Katzenpaar nach Absprache
Heimtier, je nach Art 15,00 bis 40,00 EUR

 

Bei Übernahme einer noch nicht kastrierten Jungkatze verpflichtet sich der neue Besitzer das Tier spätestens unmittelbar nach Erlangen der Geschlechtsreife auf eigene Kosten von einem Tierarzt kastrieren zu lassen. Der Verein lässt sich die erfolgte Kastration durch eine Tierarztbescheinigung bestätigen, die der neue Besitzer nach erfolgtem Eingriff an den Verein zurücksendet. Das Formular wird Ihnen bereits bei der Vermittlung mitgegeben.
Tiervermittlungen erfolgen nur unter Vorlage des gültigen Personalausweises.

 

 

Wir bleiben auch nach der Vermittlung jederzeit Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen. Die häufig positiven Rückmeldungen sind für uns die größte Freude und immer wieder Ansporn für unsere Arbeit!

nach oben